rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e. V.

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Erste Hilfe Kurse
  3. Erste Hilfe am Kind

Erste Hilfe am Kind - Was heißt das?

Ich bin für Sie da

Herr
Roman Ehrig

Tel: 03445 / 782441
Email senden

Schönburgerstr. 31
06618 Naumburg

Kaum jemand kann sich die Situation vorstellen: Ein Kind oder Säugling gerät in Not und man weiß nicht, was zu tun ist. Gerade in Notfallsituation zählt jede Sekunde. Umso besser, wenn man schnell handeln und helfen kann. Das Lehrgangsangebot "Erste Hilfe am Kind" behandelt die typischen Notfälle im Säuglings- und Kindesalter. Wichtige Hilfsmaßnahmen bei Kindernotfällen können geübt werden. Für Eltern, Großeltern, Erzieher und alle, die mit Kindern zu tun haben, ist die "Erste Hilfe am Kind" eine unschätzbare Möglichkeit, die Gesundheit unserer jüngsten Mitmenschen zu schützen und zu bewahren. 

Themen und Anwendungen

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Melden Sie sich für unser Kursangebot "Erste-Hilfe-am-Kind" an und lassen Sie sich in unserem Lehrgang zeigen welche Hilfsmaßnahmen bei Kindernotfällen notwendig sind.

Dauer: 4 Unterrichtsstunden à 45 Minuten
Was muss ich mitbringen ? Bitte bringen Sie Schreibmaterial mit. Tipp! Ziehen Sie sich bequeme Kleidung an, da Sie selber einige Übungen durchführen.
Pausenversorgung ? Es steht ein Kaffeeautomat und Snackautomat zur Verfügung.